Wie finden Sie sich auf der Internetseite zurecht?

Sie können auf das Logo von pflege.digital klicken
Ein Logo ist ein Bild und oben links auf jeder Seite
Dann gelangen Sie auf die Start-Seite zurück.

Oben auf der Seite gibt es eine Leiste
Unter Sprachassistenten finden Sie Hinweise zu Herstellern
Dort finden Sie die Namen der Firmen Google oder Amazon.
Diese Firmen liefern die technische Grundlage.

Unter dem Feld Blog finden Sie Blog Artikel
Blog Artikel sind kurze Geschichten.
In diesen Geschichten finden Sie blaue Links.
Klicken Sie auf die Links, sobald Sie der Begriff genauer interessiert.
Dann gelangen Sie zu vertiefender Information zum gewählten Begriff.

Wir verwenden den Begriff: Pflegeanbieter.
Pflegeanbieter bieten Pflegeleistungen an.

Dazu gehören:

Pflegeheimbetreiber
Pflegedienstbetreiber
Wohngruppenbetreiber
Betreiber für betreutes Wohnen
Sozialunternehmen

Wir verwenden den Begriff: pflegende Angehörige.

Pflegende Angehörige sind z.B. Familienmitglieder, die Pflegeleistungen übernehmen.

Wir verwenden den Begriff: Pflegebedürftige Personen

Pflegebedürftige Personen brauchen Hilfe.
Der Grund kann daran liegen, dass sie sich altersbedingt nicht alleine versorgen können. Das betrifft vor allem Senioren.

Manchmal brauchen auch junge Menschen Hilfe.
Das kann an einem Unfall oder einer Behinderung liegen.
Mit gebrochenen Beinen ist der Lichtschalter schwer errreichbar.

Pflegen heißt nicht immer “Strümpfe ausziehen”

Digitale Assistenten helfen gegen Einsamkeit.
Wer erreichbar ist und kommunizieren kann – der nimmt Anteil.
Wer Anregung bekommt, seinen Geist fit zu halten – der bleibt gesund.
Digitale Assistenten helfen bei vielen Dingen – aber nicht bei allen Dingen.

Angebote für Firmen

Pflege.digital richtet sich an Pflegeanbieter.
Neben frei zugänglichen Artikeln helfen wir bei der Planung und Umsetzung von Digitalen Assistenten.

Digitale Assistenten sind komplex.
Sie bestehen aus Geräten und Software.
Ein Gerät ist z.B. ein Amazon Echo Show, der einfach auf amazon gekauft werden kann. Daran ist nichts schwierig.

Die Software ist das Programm, das aus einem Amazon Echo Show das macht, was Sie möchten. Das ist schwierig.

Aber genau hier helfen wir mit Vorlagen und Erfahrungen.
Wir bringen 20 Jahre Projekterfahrung im regulierten Umfeld mit
Regulierte Umfelder sind z.B. Banken und Telefongesellschaften.

Wir können ein individuelles Projekt planen – also herausarbeiten:

– welche Nutzung wäre für Sie sinnvoll
– wie läßt Sie das Vorhaben umsetzen?
– wie unterstützen wir die Menschen?
– welche Kosten kommen auf Sie zu?
– was kommt mittelfristig auf Sie zu?

Umsetzung bedeutet:

Hilfe bei der Beschaffung
Hilfe bei der Schulung
Hilfe bei der Auswertung
Hilfe bei der Umsetzung von Skills

Skills sind Programme, die auf den Sprachassistenten laufen.
Skills sind vergleichbar zu Apps, die wir auf dem Smartphone nutzen

Empfehlung

Als Pflegeanbieter finden Sie hier hoffentlich anregende Literatur.
Digitale Assistenten gelten in Verbindung mit Sprachsteuerung als vielversprechender Ansatz zu Abhilfe gegen den Pflege-Notstand.

Einige Artikel zeigen, wie Technik den Menschen unterstützen kann.
Einige Artikel zeigen konkrete Nutzungssituationen im Pflegebereich.

Falls Sie ein Vorhaben planen, dann helfen wir Ihnen gerne dabei.

Einen Termin für ein erstes Telefonat setzen Sie hier 👉 Kontakt

Anmeldung

Auf einigen Seiten gibt es besonders geschützte Inhalte.
Diese Inhalte sehen Sie, sofern Sie bei dieser Internetseite angemeldet sind.
Wenn Sie erfolgreich angemeldet sind, sehen Sie auf der Seite ein grünes Feld.
Solange Sie nicht angemeldet sind, sehen weder die Inhalte noch das grüne Feld.

Um sich anzumelden, klicken Sie auf 👉 Anmeldung