Zielsetzung

Die Zielsetzung formuliert, welche Ergebnisse mit dem Sprachassistenten erreicht werden sollen.

Motivation und Nutzung von Sprachassistenten

Seit 2018 sammeln wir die internationalen Untersuchungen zur Nutzung von Sprachassistenten im Umfeld von Gesundheitsleistungen. Die Anbieter der relevanten Plattform Technologien (Amazon, Apple, Google, Samsung) können das tatsächliche Verhalten der Nutzer nach Altersklassen präzise wiedergeben.

Einstellungen – wie die Motivation zur Nutzung bzw. die evtl. Hürden, die der Nutzung im Weg stehen sind in Einzelinterviews erhoben und wissenschaftlich dokumentiert worden. Dies schliesst auch die Altersgruppe der Senioren und die Nutzungsszenarien “Pflege zuhause” bzw. stationäre Pflege ab.  

Damit gibt es zuverlässige Zeitreihen über die geplante und tatsächliche Nutzung, getrennt nach Altersklassen und Anbietern, die auch für die Nutzung in Deutschland Rückschlüsse erlauben. 

Wir können auch die bewährten Verfahren zur Akzeptanz und Verbreitung von neuen Technologien anwenden – Beispiel: Tech Adoption Hype Cycle (Quellen: Iowa State University, Geoffrey Moore bzw. Gartner Hype Cycle. ✅ 

Startups im Bereich von Sprachassistenten

Schliesslich verfolgen wir noch den Werdegang von 100+ Startup Projekten im Umfeld der Sprachassistenten und die Aktivitäten der großen Technologie Investoren. 

  • Voice Assistant – Technologie Anbieter / Reichweite / Fokus
  • Erzielbare Ergebnisse an Referenz Beispielen. (positiv / negativ)
  • Voraussetzungen für einige ausgewählte erfolgreiche Projekte
  • Erkennbare “Kritische Pfade” und wichtige Entscheidungen
 
Der Vorteil des späteren Markteintritts besteht in der Chance, aus den Erfahrungen der bisherigen Projekte zu lernen. 

Feldstudien im Bereich von Sprachassistenten

Feldstudien

  • Voice Assistant Consumer Adoption Report
  • Smart Audio – Nutzergruppen & Typologien

Powered by BetterDocs

×

Gliederung