Anrufe und Nachrichten

Alexa unterstützt Anrufe und Nachrichten zwischen Amazon Echo-Geräten und der Alexa App auf unterstützten kompatiblen Smartphones – ohne zusätzliche Kosten.

Alexa gibt Ihnen Bescheid, wenn jemand anruft. Ein grüner Lichtring erscheint auf unterstützten Echo-Geräten und Sie können Alexa darum bitten, den Anruf anzunehmen oder zu ignorieren. Mehr dazu

Drop In ist eine Funktion mit der Sie sich schnell mit Ihren engsten Familienmitgliedern und Freunden oder anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause verbinden können. Sie können Drop In z. B. verwenden, um zu fragen, wann das Abendessen fertig ist oder mit einem engen Verwandten zu sprechen. Mit Drop In haben Sie immer alles im Griff – Sie können die Funktion jederzeit ein- oder ausschalten. Und Sie entscheiden, für wen Sie Drop In aktivieren und auf welchen Geräten Drop In verfügbar ist.

Aktualisieren Sie Ihre Alexa App und folgen Sie den Anweisungen. Sobald Sie Ihre Telefonnummer überprüft und Ihre Kontakte synchronisiert haben, bitten Sie Alexa einfach einen Anruf zu tätigen. Mit Echo Show-Geräten und der Alexa App können Sie außerdem Videoanrufe machen.


1. Laden Sie die aktualisierte Alexa App herunter (auf iOS 9.0 oder höher und Android 5.0 oder höher).

2. Schließen Sie die Einrichtung ab und übertragen Sie Ihre Kontakte.

3. Informieren Sie Ihre Freunde und Familie, damit diese ebenfalls Anrufe mit Alexa nutzen können.

Um alle Alexa-Funktionen, inklusive Anrufe und Nachrichten zwischen der Alexa App und Ihren Echo-Geräten zu nutzen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie in Ihrem Amazon-Konto Deutschland in den Ländereinstellungen festgelegt haben.
Um dies zu bestimmen, melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an und gehen Sie zu Meine Inhalte und Geräte > Einstellungen und wählen Sie „Deutschland“ unter „Ländereinstellungen“ aus.

Sie können Ihre Kontakte anrufen oder Ihnen Nachrichten senden, insofern diese Kontakte die kostenlose Alexa App auf einem unterstützten Smartphone oder ein Echo-Gerät besitzen. In beiden Fällen müssen Anrufe und Nachrichten mit Alexa eingestellt sein.
Sobald Sie Ihre Alexa App aktualisiert haben, können Sie sehen, welche Kontakte Anrufe und Nachrichten mit Alexa eingestellt haben. Ihre Freunde oder Familienmitglieder sind nicht in der Alexa App sichtbar? Leiten Sie ihnen diese E-Mail weiter, um ihnen bei den ersten Schritten zu helfen.

Ja! Die jeweiligen Personen können einfach die kostenlose Alexa App herunterladen (derzeit in Deutschland und Österreich auf iOS 9.0 oder höher und Android 5.0 oder höher verfügbar) und Anrufe und Nachrichten mit Alexa einstellen

Diese Funktion ist ohne zusätzliche Kosten verfügbar.

Erfahren Sie mehr über Anrufe und Nachrichten mit Alexa unter: amazon.de/alexacalling

  • Sprachsteuerung hilft Senioren, Informationen barrierefrei zu konsumieren. – > Beispiele
  • Das Einrichten eines Alarms in einer Mobile App auf dem Apple iPhone benötigt 5 Teilschritte. Diese Aufgabe erledigt ein Sprachassistent durch 1 Befehl. 

Ein Sprachassistent ist mehr als ein einzelner Smart Speaker. Vielmehr ist ein Sprachassistent die Kombination von Geräten, Diensten und Prozessen

Diese Kriterien sind wesentlich: 

  • Die technische Infrastruktur.
  • Wer erhält Zugriff auf die Daten?
  • Welche Hardware ist beteiligt?
  • Welche Funktionen sind möglich
  • Wer bietet wofür Unterstützung?
  • Wer übernimmt Verantwortung?
  1. Beratung zur Machbarkeit & Kostenabschätzung
  2. Projektunterstützung durch passende Dienste
  3. Betriebsunterstützung und Nutzeraktivierung
  • Wir bedienen die Anforderungen an einen Sprachassistenten im professionellen Umfeld 
  • Die Grundlagen eines Sprachassistenten schaffen wir interaktiv  – > Planung Bootcamp

Powered by BetterDocs