Axel Hoehnke - Hintergrund und Zielsetzung

Ich bin Axel Hoehnke und recherchiere, schreibe, berate Firmen beim Einsatz von Sprachassistenten für Senioren. Mit meinen Partnern in Singapur und Israel helfe ich seit 2002 bei der Realisierung von Digitalen Diensten und Netzwerken.

Alexa und Co sind seit 2018 ein selbstverständlicher Teil meines Alltags. Wir sind bei der Aktivierung der Generationen vermutlich auf nahezu jedes Hindernis gestoßen, das die schlauen Lautsprecher im Segment der 60 bis 96 jährigen Senioren mit sich bringen. Datenschutz, Privatsphäre sind ebenso wichtig wie die einfache und verständliche Kommunikation in analogen Formaten. Unsere Zielsetzung ist es, die Akzeptanz und wiederkehrende Nutzung der Assistenten auch analog zu unterstützen. Instrumente dazu und Empfehlungen finden Sie im Pflege.digital Campus.

Schnelle Netze, Roboter, Sensoren und maschinelles Lernen nehmen erst Fahrt auf. Die Corona Pandemie hat deren Akzeptanz beschleunigt, aber auch wesentliche offene Fragen offenbart. Dazu gehört die Frage der Datensicherheit. In früheren Projekten haben wir Netzbetreibern (u.a. Vodafone, Orange, Telefonica) geholfen, 5G Infrastrukturen zu planen und dabei im Einklang mit den juristischen Auflagen 70 Milliarden Datensätze pro Monat verarbeitet. Wenn auch Sie sich für den Einsatz dieser Themen interessieren – dann freue ich mich, gemeinsam mit den Autoren auf einen spannenden Dialog über eine potentielle Partnerschaft und ihre Kontaktaufnahme. Gerne auf dieser Website, alternativ auf > LinkedIn oder > Xing. Axel Hoehnke.

Hintergrund Axel Hoehnke

  • Co Gründer und Vorstand der MobileMonday Germany.  Developer Community in 70 Ländern 
  • XING Ambassador, IT Telecommunications 

Ausbildung

  • Diplom Kaufmann,  Marketing und Innovationsmanagement
  • IBM eBusiness zertifiziert
BSI

Werdegang